Tagung Immobilienbewertung 2021, ARS: Aktuelle Themen der Immobilienbewertung

Die permanente (Weiter-)Entwicklung der Bewertungsmethoden erfordert von Immobilienbewertern ein laufendes Wissens-Update. Nur wer über die aktuellsten Entwicklungen und Spezialthemen
ausreichend informiert ist, kann sich bei der Verkehrswertermittlung auf der sicheren Seite wähnen.

Im Zuge der ARS-Jahrestagung zum Thema Immobilienbewertung kann man sich an 2 Tagen kompakt über praxisrelevante Themen austauschen und frischen Input erhalten.

Vortragende unter anderen:            

Architekt Dipl-Ing Roland POPP
Vizepräsident des Hauptverbands der Gerichtssachverständigen, Landesverband Wien, NÖ und Bgld.
Gerichtssachverständiger für Bauwesen und Immobilien

Architektin Dipl-Ing Julia NEURUHRER
Sachverständige für Bauwesen und Immobilien im Gerichtssachverständigenbüro POPP

 

Programmauszug:

8:45–10:15 Uhr, Arch. Bmstr. DI Popp | Arch. DI Neuruhrer

Aktuelle Themen der Immobilienbewertung

  • Die ÖNORM B 1802-1 auf dem Prüfstand
  • Aktuelle Ergebnisse der neuen Online-Datenerhebung von Herstellungskosten des Hauptverbandes der Gerichtssachverständigen
  • Die Rolle des Bodenwertes in innerstädtischen Lagen
  • Vorgangsweise bei der Wertermittlung von Zinshäusern bei aktuell niedrigen Zinsen
  • Spezialfälle der Immobilienbewertung aus der gerichtlichen Praxis

Weitere Information

Anmeldung - Zur Anmeldung

Veranstalter - ARS Akademie

 

Datum und Uhrzeit

14.10.2021, 08:45 - 10:15
 

Ort

Online-Veranstaltung

Veranstaltung teilen