Herstellungskosten Österreich.

Der Hauptverband der Gerichtssachverständigen setzt derzeit ein wichtiges Projekt für die Bau- und Immobiliensachverständigen um. Es sollen die Herstellungskosten für Wohnbauten in Österreich erhoben werden und regelmäßig im Organ „Sachverständige“ als Richtwerte veröffentlicht werden.

Richtwerte für Herstellungskosten.

Diese Kostenkennwerte sollen für Wertermittlungsgutachten (Sachwertverfahren) ebenso wie als Orientierungswerte für Kostenschätzungen und Kostenberechnungen auf Grundlage von Vor- und Entwurfsplanungen, für Mittelbedarfsplanungen von Investoren, für Plausibilitätsprüfungen von Kostenermittlungen sowie für Begutachtungen von Beleihungsanträgen oder ähnlichen Zwecken dienen.

Arbeitskreis des Hauptverbandes.

Architekt Dipl.-Ing. Roland POPP hat in seiner Funktion als Bundeskoordinator für das Bau- und Immobilienwesen des Hauptverbandes der Gerichtssachverständigen einen eigenen Arbeitskreis für dieses groß angelegte Projekt ins Leben gerufen, der aus Gerichtssachverständigen aller Landesverbände besteht. Als Grundlage für die Ermittlung dieser Herstellungskosten für Wohngebäude wird das bereits seit Jahrzehnten bewährte System von Ing. Dkfm. Peter Steppan herangezogen, der als Doyen der Immobiliensachverständigen sich bereit erklärt hat, seine langjährige Erfahrung in diesen Arbeitskreis einzubringen.

Empirische Basis.

Als empirische Basis für die Kennwerte für Herstellungskosten dienen konkrete Wohnbauprojekte in Österreich. Hierzu wurde durch den Arbeitskreis des Hauptverbandes ein spezieller Fragebogen konzipiert, zudem alle Bausachverständigen, Bauträger und Bauunternehmen Österreichs eingeladen wurden, diesen projektweise auszufüllen. Der Rücklauf gestaltet sich derzeit sehr positiv.

Geplant ist die Veröffentlichung der Richtwerte für Herstellungskosten im Organ „Sachverständige“ im Heft 2-3/2019.

Downloads

Anschreiben des Hauptverbandes der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs (PDF Download) 

Fragebogen Herstellungskosten (Excel Download)

Infoblatt Herstellungskosten (PDF Download)