Wahl in das Präsidium

Im Zuge der Neuwahlen wurde Herr Architekt Dipl.-Ing. Roland POPP einstimmig von der Delegiertenversammlung zum Mitglied des Präsidiums des Hauptverbandes der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs gewählt.
Die Delegiertenversammlung des Hauptverbandes besteht aus rund 125 entsandten Gerichtssachverständigen aller Fachgruppen aus sämtlichen Landesverbänden Österreichs, welche über Angelegenheiten des österreichischen Hauptverbandes durch Beschlussfassung entscheiden.

 

Präsidium des Hauptverbandes der Gerichtssachverständigen

Das Präsidium der österreichischen Gerichtssachverständigen besteht neben Herrn Architekt Dipl.-Ing. Roland POPP aus dem Präsidenten des Hauptverbandes der Gerichtssachverständigen Herrn Vis.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Matthias Rant, dem Präsidenten des Landesverbandes für Wien, Niederösterreich und Burgenland Herrn Hon.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Kurt Peter Judmann, dem Präsidenten des Landesverbandes für Oberösterreich und Salzburg Herrn Dr. Erich Kaufmann, dem Präsidenten des Landesverbandes für Steiermark und Kärnten Herrn Hofrat Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Gobiet, dem Präsidenten des Landesverbandes für Tirol und Vorarlberg Herrn Baurat h.c. Dipl.-Ing. Rainer J. König und dem Vizepräsidenten des Landesverbandes für Wien, Niederösterreich und Burgenland, Herr Dipl.-HTL-Ing. Konrad Enzelberger.

 

Offizieller Teil der Delegiertenversammlung

Beim offiziellen Teil der Veranstaltung begrüßte der Präsident des Hauptverbandes der Gerichtssachverständigen Österreichs Vis.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Matthias Rant unter vielen anderen Ehrengästen den Präsidenten des deutschen Bundesverbandes öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS) Willi Schmidbauer, den Präsidenten des Landesverbandes Bayern öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständigen e.V. Dipl.-Ing. Albrecht Mast, den Präsidenten des Oberlandesgerichts Innsbruck Dr. Klaus Schröder, die Leiterin der Staatsanwaltschaft Innsbruck Dr. Brigitte Loderbauer, den Präsidenten i.R. des Oberlandesgerichts Innsbruck Dr. Walter Pilgermair,  den Präsidenten i.R. des Oberlandesgerichts Wien, Niederösterreich und Burgenland Dr. Harald Krammer, den Präsidenten i.R. des Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz Dr. Jürgen Schiller und den emeritierten Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht an der Universität Linz Univ.-Prof. Dr. Peter Rummel.

Fotos zur Verfügung gestellt von Alexander Schmidt